Wohnen

Sinnvolle Alltagshilfen für Senioren

Im Alter ist man nicht mehr ganz so mobil und beweglich wie in jüngeren Jahren. Es fällt nicht mehr so leicht, Gegenstände zu greifen und auch die Augen sind nicht mehr die besten. Doch inzwischen gibt es etliche Helferlein, die den Alltag von Senioren einfacher machen und es ihnen ermöglichen, aktiv und unabhängig am Leben teilzunehmen.

Das seniorengerechte Badezimmer einrichten

Ihre Kinder sind ausgezogen, Sie suchen ein neues Heim oder möchten Ihr altes umbauen? Viele Menschen wünschen sich in der zweiten Hälfte Ihres Lebens einen Wohnraum, der ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Es fühlt sich gut an, wenn der Alltag im steigenden Alter trotzdem leicht und selbstständig abläuft. Das Badezimmer spielt dabei eine große Rolle: Ein barrierefreies Bad hilft bei der täglichen Routine. Die folgenden Punkte sollten Sie bei der Einrichtung eines seniorengerechten Badezimmers beachten.

Altersgerechtes wohnen in der eigenen Wohnung


Die meisten Menschen möchten in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus alt werden und ihren letzten Lebensabschnitt in gewohnter und bekannter Umgebung verbringen. Im Alter baut der Mensch ab, dies ist der Lauf des Lebens.

Sobald es abzusehen ist, dass der bereits lebenserfahrene Mensch körperlich stark abbaut, so sollte über einen Umbau der Wohnung oder des Hauses nachgedacht werden. Einzelne Krankenkassen unterstützen die Kunden mit einer Teilkostenübernahme.

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info". Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT! To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk