Senioren-Info.com - Das Portal für Menschen im besten Alter

Sinnvolle Alltagshilfen für Senioren

Im Alter ist man nicht mehr ganz so mobil und beweglich wie in jüngeren Jahren. Es fällt nicht mehr so leicht, Gegenstände zu greifen und auch die Augen sind nicht mehr die besten. Doch inzwischen gibt es etliche Helferlein, die den Alltag von Senioren einfacher machen und es ihnen ermöglichen, aktiv und unabhängig am Leben teilzunehmen.

Das seniorengerechte Badezimmer einrichten

Ihre Kinder sind ausgezogen, Sie suchen ein neues Heim oder möchten Ihr altes umbauen? Viele Menschen wünschen sich in der zweiten Hälfte Ihres Lebens einen Wohnraum, der ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Es fühlt sich gut an, wenn der Alltag im steigenden Alter trotzdem leicht und selbstständig abläuft. Das Badezimmer spielt dabei eine große Rolle: Ein barrierefreies Bad hilft bei der täglichen Routine. Die folgenden Punkte sollten Sie bei der Einrichtung eines seniorengerechten Badezimmers beachten.

Modernes Altwerden

Niemand hat je behauptet, dass alt-werden leicht sei. Doch muss es deshalb gleich schwer sein? Die Technik schreitet immer weiter voran und Anbieter wie daspflegeportal.de haben sich darauf spezialisiert, mit technischen und medizinischen Hilfsmitteln und Beratungsangeboten einen Komfort in die „goldenen Jahre“ zu bringen, der zuvor noch nie erreicht wurde.

Das Brautpaar lädt ein

Nach Monaten der Vorbereitungen ist es bald soweit, die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Die Einladungskarten wurden schon individuell gestaltet, dies war nur ein Punkt auf der riesigen Checkliste des Brautpaars. Und auch die Freunde sind gestresst und freuen sich das es bald soweit ist. Doch eine Frage bleibt auch hier: Was schenken wir dem Brautpaar?

Leben im Alter – ein kurzer Überblick

Leben im Alter

Der demographische Wandel sorgt seit Jahren dafür, dass die Bevölkerung der Bundesrepublik immer älter wird. Als Grund hierfür kann die Geburtenrate genannt werden. Diese liegt aktuell bei 1,5 Kindern je Frau. Dies ist jedoch zu wenig um die erforderliche Rate zu erreichen. Somit werden immer mehr Produkte und Lösungen für die Senioren unserer Gesellschaft benötigt.

Pflegebedürftigkeit im Alter

Eine Person ist dann pflegebedürftig, wenn sie aufgrund von einer seelischen, geistigen oder körperlichen Krankheit oder Behinderung eingeschränkt in der Mobilität, der körperlichen Pflege, der Haushaltsführung und der Ernährung ist, so das Bundesministerium für Gesundheit.

Patientenverfügung: Klarheit für den Fall der Fälle

Die Gemüter kochen immer wieder hoch, wenn es um aktive Sterbehilfe geht. Laut einer Meinungsabfrage mit dem Pressekompass von Anfang Juli 2015 fordern immer mehr Menschen, dass die aktive Sterbehilfe legalisiert wird. Der Economist stimmt ein: „Fähigen Erwachsenen ist es auch erlaubt, andere spontane und unumkehrbare Entscheidungen zu treffen: eine Geschlechtsumwandlung oder eine Abtreibung. Menschen verdienen die gleiche Entscheidungsfreiheit über ihren Tod.“

Tipps & Info



Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online